Wie finde ich die besten Deals ins Internet?

Wie finde ich die besten Deals ins Internet?

Online kann man heutzutage bekanntlich alles kaufen und bestellen und das oftmals auch zu günstigeren Preisen als im Laden. Aber gezielt die besten Angebote herauszufiltern, gestaltet sich oftmals schwerer als anfänglich gedacht.

Vor allem Urlaub wird heutzutage immer seltener im Reisebüro und dafür umso häufiger online gebucht. Aber gerade hier ist Vorsicht geboten, denn hinter den vermeintlichen Schnäppchen können sich schnell Preisfallen verstecken. So kann sich der versprochene Betrag schnell verdoppeln und man selbst als Käufer ist hilflos. Zum beispiel bei einen Hochzeitferien!

Damit euch das nicht passiert oder nicht mehr passieren wird, haben wir im Folgenden die besten Tipps zusammengeschrieben, wie ihr zukünftig die zahlreichen Onlineangebote filtern könnt und bei der nächsten Unternehmung oder beim nächsten Urlaub ordentlich sparen könnt.

Wie man beim Flug sparen kann!

Wenn es in den Urlaub gehen soll, dann fängt das Sparen am besten schon bei der Anreise an, in unserem Fall beim Buchen des Fluges.

Es gibt diverse, seriöse Flugbuchungsseiten, die mit günstigen Preisen locken. Drei der bekanntesten sind unter anderem “kayak.de”, “flugbuchung.com” und “billigflieger.de”. Auf diesen könnt ihr das gewünschte Ziel, den Abflughafen und das Datum des Fluges eingeben. Daraufhin filtern euch die Webseiten die günstigsten Flüge heraus, aus denen ihr dann einen auswählen könnt.

Teilweise kann es aber sein, dass die Preise nicht so tief sind wie erhofft. In solchen Fällen hilft es, ein anderes Datum zu wählen, denn flexible Reisedaten und Buchungszeiträume machen sich bezahlt. Teilweise zeigen euch die Flugbuchungsseiten sogar auf, an welchen Tagen die Preise am günstigsten sind und ob die Preise in nächster Zeit noch sinken werden.

Zusätzlich ist es hilfreich, flexibel in Hinblick auf die Ziele und/oder die Abflughäfen zu sein, denn so lassen sich interessante und abwechslungsreiche Ziele zu günstigen Preisen finden.

Wie man beim Hotel sparen kann!

Ob Wellness oder Erlebnisurlaub, die Geschmäcker sind verschieden aber den Wunsch, einen guten Urlaub zu einem möglichst kleinen Preis zu buchen, hegt fast jeder. Und auch hier haben wir einige Tipps für euch.

Zu aller erst solltet ihr entscheiden, welche Art von Urlaub ihr machen wollt, denn die Urlaubsangebote sind unterschiedlich.

Plant ihr beispielsweise einen Spa Urlaub, der zumeist eher im teureren Segment liegt, so solltet ihr auf Webseiten buchen, die sogenannte Loyalitätsprogramme anbieten. Wer diese geschickt nutzt, kann bei teuren Hotelpreisen immens sparen. Ausserdem könnt ihr mit diesen Programmen durch Hotelaufenthalte zusätzlich Punkte sammeln und diese in späteren Urlauben einlösen, um beispielsweise gratis Zimmer-Upgrades und Prämienflüge zu bekommen.

Es gibt aber auch Webseiten, die speziell Wellness- und Luxushotels vergünstigt anbieten. Bei diesen Angeboten handelt es sich zumeist um Hotels, die ihre freien Zimmer besetzt haben wollen und sie daher zu deutlich günstigeren Preisen online anbieten.

Aber auch wenn ihr Erlebnisferien oder einen Urlaub mit Fitness & Sport bevorzugt, haben wir ein paar Tipps für euch. Hier könnt ihr nämlich vor allem bei der Unterkunft sparen, indem ihr kein Hotel sondern eine Ferienwohnung oder ein Privathaus mietet. Dies geht inzwischen sehr leicht über Webseiten wie “airbnb.de”. Auf dieser können Privatpersonen ihre freien Zimmer, Wohnungen oder Häuser anbieten, sodass andere darin für begrenzte Zeit wohnen können. Der grosse Sparfaktor dabei ist, dass man nicht pro Person, sondern pro Nacht bezahlt und sich je nach Kapazität die Unterkunft mit Freunden und Familienmitgliedern teilen kann. Daher bietet sich diese Art des Urlaubs vor allem für Familien an, die genug Platz im Urlaub brauchen.

Personen, die Abenteuer & Freizeit suchen, müssen aber auch bei einem Hotelurlaub nicht zu kurz kommen. Je nach Wunsch und Bedürfnis könnt ihr beispielsweise auf “booking.com” oder “trivago.de” einen Urlaub in einem Aktivhotel machen oder eine Ferienwohnung in den Bergen zum Klettern buchen.

Auf diesen Seiten findet ihr vergünstigte Angebote in sämtlichen Unterkünften. Ob Hotel, Apartment oder Ferienwohnung. Hier wird für jeden Geschmack der passende Urlaub geboten.

Weitere Tipps beim Urlaubbuchen im Internet

Grundsätzlich gilt, immer zuerst die Website und entsprechende Rezensionen zu überprüfen. Nicht alle Seiten sind vertrauenswürdig und bieten euch tatsächlich den Urlaub zum vorgeschlagenen Preis. Wichtig ist, dass es eine Kundengeldabsicherung gibt, mit der ihr notfalls euer bezahltes Geld zurückbekommen könnt. Bei der Buchung ist also Vorsicht und ein gesundes Misstrauen geboten.

Ebenfalls kann es bei der Onlinebuchung vorkommen, dass bei der Auswahl der entsprechende Unterkunft oder des Fluges sämtliche Zusatzkosten auf die Rechnung geschrieben werden. Bei diesen handelt es sich zumeist um extra Versicherungen und Sonderleistungen, die ihr gewöhnlich nicht brauchen werdet. Streicht diese also gegebenenfalls vor der Buchung aus eurer Bestellung.

Des Weiteren solltet ihr immer genauestens überprüfen, dass eure Angaben stimmen. Sowohl bei der Kaufabwicklung, als auch bei der Eingabe eurer persönlichen Daten, beispielsweise für den bei Flugreisen benötigten Reisepass, solltet ihr genauestens überprüfen, dass diese Daten auch stimmen, um unnötigen Ärger und Stress zu vermeiden.

Und zuletzt solltet ihr immer alle wichtigen Dokumente ausdrucken und auf die Reise mitnehmen. Zu diesen Dokumenten gehören sowohl die wichtigen Buchungsschritte, wie beispielsweise die Buchungsbestätigung, als auch die Adresse, Telefonnummer und sonstige Daten des Hotels und Anbieters. Dies kann euch im Zweifel bei Problemen helfen, wenn sie sämtliche Schritte der Kaufabwicklung, die ihr getätigt habt, beweisen könnt.

Fazit: Urlaub fahren ist schön

In den Urlaub fahren ist schön und wenn bei der Buchung gespart werden kann, ist es noch viel schöner. Gerade aber im Internet zu buchen, kann ärgerlich enden und den erhofften Urlaub verderben. Befolgt ihr aber die eben genannten Schritte, so können euch kaum noch Fehler unterlaufen. Zusammenfassend ist zu sagen ist, dass ihr immer wissen solltet, was ihr genau wollt, immer alles genau durchlesen und zu nichts fragwürdigem zustimmen. Befolgt ihr diese und die restlichen Schritte, so steht einem entspannenden, actionreichen oder einfach nur schönen Urlaub nichts mehr im Weg.

Home